Hilfe für Menschen in Not

#SAPSolidarityFund

#SAP4Good

#Fluthilfe

Jetzt Antrag stellen

Unmittelbar nach der Flut hat die SAP SE die Opfer der Flutkatastrophe durch eine Zuwendung an die Aktion Deutschland Hilft unterstützt.
Der SAP Solidarity Fund e.V. will nun Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in den betroffenen Regionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen helfen, ihr Engagement wieder aufzunehmen. Ermöglicht durch die Spenden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SAP sowie einem Matching durch das Unternehmen stehen hierfür 260.000 Euro zur Verfügung. Gemeinnützige Organisationen können vom 04.10.2021 bis zum 13.01.2022 Anträge für Soforthilfe von bis zu 10.000 € stellen. Einfach und unbürokratisch.

Diese Website nutzt Google Maps. Aktivieren Sie Google Maps in unseren Cookie-Einstellungen, um diese Karte nutzen zu können. Mehr über unsere Nutzung von Google Maps erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SO FUNKTIONIERT'S


1.

Förderantrag einreichen

Reichen Sie online Ihren Förderantrag ein.
2.

Überprüfung Ihres Antrags

Unser Partner prüft Ihren Förderantrag auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
3.

Förderung

Erfüllt Ihr Antrag alle Kriterien, zahlen wir Ihnen die Förderung aus.

FÖRDERER